Nachrichten

Solidarpakt III

Bildung, Forschung und Wissenschaft

Gute Arbeit braucht gute Arbeitsbedingungen ... für alle Beschäftigten!

Karlsruher Institut für Technologie

Unsere Forderungen für ein gutes Studium, gute Arbeit und mehr öffentliche Verantwortung

  • Kein Abwälzen von Regelaufgaben auf studentische Hilfskräfte.
  • Keine weitere Kapitalisierung zu Lasten der Beschäftigten - Stellenpläne ausschöpfen.
  • Dauerstellen für Daueraufgaben.
  • Verlässliche Planung ermöglichen: Mindeststandards bei Befristungen nicht unter 12 Monaten, nicht kürzer als das zugrunde liegende Projekt.
  • Übernahme von Auszubildenden verbindlich machen.
  • Tarifrecht bricht Haushaltsrecht: Aufgabengerechte Entlohnung für alle, auch im wissenschaftsunterstützenden, Beschäftigten.
  • Hochschulen müssen die berufliche Entwicklung aller Beschäftigten unterstützen.
  • Beteiligung und Transparenz für alle Hochschulangehörige ermöglichen.
  • Der Anteil der Grundmittel muss wieder steigen.
  • Eine solide Finanzbasis braucht für die Hochschulpolitik.