Finanzdienstleistungen

Zum ver.di-Fachbereich Finanzdienstleistungen gehören die Beschäftigten der Banken und Sparkassen, der Postbank, der Versicherungen und der Bundesbank.

Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

Fachbereich 01

Weitere Informationen findet Ihr auch hier.

Bundesfachbereich weiter… Landesfachbereich weiter…

+

1.500 Streikende bei den Versicherungen im Land
An den Standorten Stuttgart und Karlsruhe folgten heute 1.500 Beschäftigte der Versicherungsbranche im Land dem Aufruf zum ganztägigen Warnstreik.

500 Streikende fanden sich hierbei in Karlsruhe ein. mehr...

Aktuelles aus dem Fachbereich 01

  • 23.05.2017

    1.500 Streikende bei den Versicherungen im Land

    An den Standorten Stuttgart und Karlsruhe folgten heute 1.500 Beschäftigte der Versicherungsbranche im Land dem Aufruf zum ganztägigen Warnstreik. 500 Streikende fanden sich hierbei in Karlsruhe ein.
  • 10.04.2017

    Tarifrunde Postbank 2017: Null Antwort - Null Angebot

    Am 06.04.2017 hat in Bonn die erste Verhandlungsrunde der Tarifrunde Postbank stattgefunden. Während die Arbeitgeberseite eigenartig teilnahmslos wirkte, hat die ver.di-Verhandlungskommission die wirtschaftlichen Kennzahlen der Postbank bewertet und anschließend die Forderungen dargestellt und begründet.

Bildunsgprogramm 2017

ver.di Kampagnen